Datenschutz

Mit unseren Dienstleistungen helfen wir Ihnen, Ihre Werte zu sichern. Zu Ihren Werten zählen auch Ihre Daten. Aus diesem Grund unternehmen wir alle Anstrengungen, Ihre Daten zu schützen.

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Mit dieser Datenschutzerklärung klären wir Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten innerhalb der Website der

Financerisk Assekuranz Makler GmbH,
Eysseneckstraße 55,
60322 Frankfurt 

Telefon 069/789886-0
Telefax 069/789886-99

e-mail: info@financerisk.de

als datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle auf.

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Um den größtmöglichen Datenschutz zu gewährleisten haben wir einen  neutralen, externen Datenschutzbeauftragten installiert. Fragen rund um den Datenschutz der FinanceRisk Assekuranz Makler GmbH können sie direkt an Herrn René Rautenberg richten.

ER Secure
René Rautenberg GmbH
Radkoferstraße 2
81373 München

Telefon: 089/552 94 870
Telefax: 089 / 552 94 879

e-Mail: datenschutzbeauftragter@er-secure.de

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Erklärung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten.

Die Nutzung unserer Webseite "www.financerisk.de" ist  ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Ihr Name, Ihre Anschrift oder Ihre E-Mail-Adresse) erhoben und gespeichert werden, erfolgt dies stets durch Sie und mit Ihrer Zustimmung sowie im Rahmen des geltenden deutschen Rechts. Sollte eine Speicherung Ihrer Daten erfolgen, dann  ausschließlich dazu, Ihnen auf Wunsch maßgeschneiderte Informationen bereit zu stellen oder Sie individuell zu beraten. Ihre Daten werden zur Kontaktaufnahme und zur Zusendung von Informationsmaterial genutzt. Die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte (bspw. Postdienstleister) erfolgt lediglich, wenn wir so die Ihnen zugesicherte Dienstleistung erfüllen können. Eine Übermittlung Ihrer  personenbezogener Daten in Drittstaaten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Erhebung von Zugriffsdaten

Allgemeine Informationen (bspw. Statistiken über die zeitliche Verteilung von Seitenabrufen) werden zur technischen und inhaltlichen Überprüfung unseres Internetauftritts gespeichert. Diese Daten lassen keine Rückschlüsse auf einzelne Besucher zu. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass wir Inhalte Dritter, zum Beispiel Social Media Inhalte, Videos von You Tube, Kartenmaterial von Google Maps, RSS-Feeds, Schriftsätze oder Grafiken etc. von anderen Webseiten einbinden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als Dritt-Anbieter die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich.

Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern.

Diese Seite verwendet einen Facebook-Link. Er führt zu der externen Facebook-Seite. Erkennbar ist der Link an dem Facebook-Logo (Farben Blau und Weiß). Der Link stellt keine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern her. Um sicher zu gehen, dass Facebook Inc. Ihren Besuch auf unserer Webseite nicht mit Daten Ihres Facebook-Kontos verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Webseite bei Facebook aus.

Der Schutz Ihrer Daten!

Alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf Servern gespeichert, die sich innerhalb von EU befinden. Der Zugriff darauf ist nur wenigen, befugten, Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind. Die FinanceRisk Assekuranz Makler GmbH arbeitet mit verbundenen Unternehmen sowie konzernfremden Unternehmen und Servicegemeinschaften zusammen, um ein umfassendes Serviceangebot bereitstellen zu können. Diesen Unternehmen werden die oben aufgeführten Daten lediglich zu Zwecken der individuellen Beratung und der maßgeschneiderten Informationsbereitstellung im Auftrag der FinanceRisk Assekuranz Makler GmbH zur Verfügung gestellt.

Rechte des Nutzers

Sie als Nutzer der Webseite erhalten auf Antrag Ihrerseits Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Weiterhin haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Widerruf von Einwilligungen, Sperrung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Sollten Sie als Nutzer der Ansicht sein, dass die Verarbeitung ihrer  personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt ist können Sie sich  gemäß Art. 77 DSGVO bei einer Aufsichtsbehörde beschweren. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen, oder bei Änderung des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen.

Die Nutzer werden daher gebeten, sich regelmäßig über deren Inhalt zu informieren, insbesondere wenn sie personenbezogene Informationen mitteilen.