Erstinformationen/ Staatliche Zulassungen

Gemäß § 15 Versicherungsvermittlungsverordnung sind wir verpflichtet, unseren Kunden eine Reihe von Informationen über uns mitzuteilen.

Versicherungsmakler

Wir sind als Versicherungsmakler mit Erlaubnis durch die Industrie- und Handelskammer Frankfurt nach § 34 d Abs. 1 der Gewerbeordnung tätig. Das bedeutet, dass wir mit diversen Versicherungsunternehmen zusammenarbeiten und Ihnen dadurch eine große Anzahl an qualitativ hochwertigen Produkten anbieten können. Die Erlaubnis haben wir erhalten, nachdem die IHK Frankfurt festgestellt hat, dass wir für diese Tätigkeit geeignet und qualifiziert sind und eine ausreichende Vermögensschadenhaftpflichtversicherung besteht.

Wie können Sie das überprüfen?

Eingetragen ist die Firma im Versicherungsvermittlerregister unter der Registrierungs-Nr. D-2VJO-ARAPS-51.

Überprüfen können Sie das unter der Internet-Adresse www.vermittlerregister.info oder beim

Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Telefon: 0180 - 6 00 58 50 (20 Cent/Min. aus dem deutschen Festnetz, maximal 0,60 €/Anruf aus dem Mobilfunk)

Als Versicherungsmakler bieten wir eine Beratung an. Die Vergütung - Courtage genannt - für unsere Beratungs-, Vermittlungs- und Betreuungstätigkeit trägt gewohnheitsrechtlich das Versicherungsunternehmen. Die Courtage ist Bestandteil der Versicherungsprämie. Hiervon Abweichendes muss ausdrücklich zwischen uns und dem Auftraggeber vereinbart werden. Insbesondere bei der Vermittlung von sogenannten Nettoprodukten wird in der Regel eine separate Verfügungsabrede vereinbart, die den Auftraggeber zur Zahlung der Vergütung verpflichtet. Nettoprodukte sind Produkte bei denen die Vermittlungsvergütung nicht in der Versicherungsprämie enthalten ist. Eine Vergütung in Form anderer Zuwendungen erhält unser Unternehmen nicht.

Wenn unsere Leistung einmal nicht Ihren Ansprüchen genügen sollte?

Informationen zu den Schlichtungsstellen gemäß § 214 VVG und zur Teilnahme am Streitbeilegungsverfahren gemäß § 36 Verbrauerstreitbeilegungsgesetz

Wir streben selbstverständlich stets an, Ihnen einen leistungsfähigen und bedarfsgerechten Versicherungsschutz zu bieten. Sollten Sie jedoch einmal nicht zufrieden sein, scheuen Sie sich bitte nicht, uns dies mitzuteilen. Wir versprechen Ihnen, unser Möglichstes zu versuchen, um Ihre Unzufriedenheit umgehend zu beseitigen.

Darüber hinaus können Sie sich aber auch einen unabhängigen Beistand einholen. Zur außergerichtlichen Streitbeilegung können untenstehende Schlichtungsstellen angerufen werden. Gemäß § 17 Abs. 4 der Versicherungsvermittlungsverordnung sind wir verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor folgenden Verbraucherschlichtungsstellen teilzunehmen.

Sie erreichen die Ombudsleute unter den folgenden Adressen:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin
Telefon: 01804 - 22 44 24
Fax: 01804 - 22 44 25
www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für die private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin
> Telefon: 01802 - 55 04 44
Fax: 030 - 20 45 89 31
www.pkv-ombudsmann.de

Online-Streibeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten (ODR-VO)

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, die Verbraucher unter https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/ finden. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für außergerichtliche Beilegung ihrer Streitigkeiten über vertragliche Verpflichtungen zu nutzen.

info@financerisk.de

Können Sie auf unabhängige Angebote vertrauen?

Wir, die FinanceRisk, halten keine direkte oder indirekte Beteiligung von über 10% an den Stimmrechten oder am Kapital eines Versicherungsunternehmens.

Ein Versicherungsunternehmen oder Mutterunternehmen eines Versicherungsunternehmens hält keine direkte oder indirekte Beteiligung von über 10% an den Stimmrechten oder am Kapital der FinanceRisk Assekuranz Makler GmbH.